Über mich

Wer bin ich?

Mag. Daniela Kemetmüller

Vorweg, möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich die glückliche Mama von Maximilian und Camilla bin.

Maximilian und Camilla waren meine größten LehrmeisterInnen bezüglich meiner Konzentration auf das Wichtigste in meinem Leben.

Seit 2005 bin ich in Tirol – mit vollem Herz und meiner fachlichen Kompetenz – als PEKiP®-Gruppenleiterin tätig.

Ich darf und durfte bis heute hunderte Babys und ihre Eltern begleiten.

Ein herzliches „Danke“ an die vielen Mütter und Väter für Euer Vertrauen. Danke, dass ich Dich und Dein Baby – während des ersten Lebensjahres – begleiten durfte. Danke, dass ich Dich, Euch kennen lernen durfte.

Weiters ein „Danke“ dafür, dass Ihr mich, nach der PEKiP®-Zeit nach wie vor kontaktiert für „Pädagogische Gespräche“ und ich Euch weiterhin zur Seite stehen darf.

 

Ausbildung:

  • Studium – Erziehungswissenschaften + Fächerbündel Psychologie
  • Zertifizierte Gruppenleiterin für das Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP®)
  • Zertifizierte Erwachsenenbildnerin für pädagogische Tätigkeiten
  • Kommunikationstrainerin
  • Diplomierte Mediatorin

 

Weiteres:

  • Interaktionelle Diagnostik und Therapie im Säuglings- und Kleinkindalter
  • Stillen- und Stillförderung

 

Meine Tätigkeitsbereiche:

  • PEKiP®-Gruppenleiterin
  • Pädagogische Einzelberatung
  • Leitung von Elternbildungsseminaren
  • Pädagogische Beratung an Mutter-Eltern-Beratungsstellen in Tirol
  • Mediatorin